Den Rollstuhl mit Gedanken steuern

Den Rollstuhl mit Gedanken steuern

Einen Rollstuhl allein mit der Kraft der Gedanken steuern: Darum dreht sich ein aktuelles Forschungsprojekt im Bergmannsheil. Eine internationale Arbeitsgruppe testet, wie ein sogenanntes Brain-Computer-Interface (BCI) querschnittgelähmten Menschen neue Möglichkeiten der Mobilität eröffnen kann. Das System erfasst die elektrischen Gehirnimpulse des Fahrers, übersetzt sie in Steuerungsbefehle und bewegt somit einen Elektrorollstuhl – und zwar so, wie es sich der Fahrer zuvor vorgestellt hat.

mehr lesen
Chronische Blasenentzündungen und Ateminfekte: Es muss nicht immer ein Antibiotkium sein

Chronische Blasenentzündungen und Ateminfekte: Es muss nicht immer ein Antibiotkium sein

Seit 2014 warnt die Weltgesundheitsorganisation (WHO) vor der ernstzunehmenden Zunahme antibiotikaresistenter Keime, die sich langfristig zu einer globalen Bedrohung der menschlichen Gesundheit entwickeln könnte. Gegen zahlreiche antibiotische Substanzen werden die Keime immer unempfindlicher. Experten empfehlen daher, bei einfachen bakteriellen Infektionen, wie zum Beispiel akuten un- komplizierten Infektionen der Harn- und Atemwege, neue Wege zu beschreiten, um wirksame Antibiotika für ernste und bedrohliche Erkrankungen zu bewahren.

mehr lesen
„Was das Gehirn einmal vergisst, hören wir nie wieder.“  – Im Interview mit Senem Samanci von Ruhr Hörakustik

„Was das Gehirn einmal vergisst, hören wir nie wieder.“ – Im Interview mit Senem Samanci von Ruhr Hörakustik

Seit einem Jahr betreibt Senem Samanci mit ihrem Mann drei Hörakustik-Filialen in Bochum. Beide haben sich während der Ausbildung kennen- und lieben gelernt. Den Beruf hat sie von ihrem Vater erlernt, der als Hörakustikermeister eine der Filialen betreut. Ihr Mann Selim Samanci, ebenfalls Hörakustikermeister, hat sich aufgrund eigener familiärer Erfahrungen mit Hörverlusten für diesen Beruf entschieden. Eine richtige Hörakustiker-Familie also.

mehr lesen
Mit eigenen Füssen auf gutem Fuss stehen

Mit eigenen Füssen auf gutem Fuss stehen

Zur Welt kommen fast alle Menschen mit gesunden Füßen – die Mehrheit der Erwachsenen in Deutschland geht aber mit Schmerzen durch den Alltag.  Das letzte Patientenseminar des Medizinischen Qualitätsnetz Bochum MedQN am 5. Juni 2019 zum Thema „Fußgesundheit“ war ein...

mehr lesen

Azubi zur/m MFA und MFA in Teilzeit ab sofort gesucht

22.5.2019 Die orthopädische Gemeinschaftspraxis Dr. med Frank Pilchner und Dr. med Aiga Pilchner suchen ab sofort eine/n Auszubildende/n zur/m MFA, gerne auch im 2. Lehrjahr und zusätzlich eine/n MFA in Teilzeit. Bewerbungen senden Sie bitte per E-Mail an...

mehr lesen

Gesundheitsseminar: „Mit den eigenen Füssen auf gutem Fuss stehen“

Zur Welt kommen fast alle Menschen mit gesunden Füssen – die Mehrheit der Erwachsenen in Deutschland geht aber mit Schmerzen durch den Alltag. Doch das muss nicht sein. Was Sie für Ihre eigenen Füsse und die Ihrer Kinder tun können, erfahren Sie bei unserem nächsten Gesundheitsseminar zum Thema Fussgesundheit am 5. Juni 2019 von 17 bis 19 Uhr im Kunstmuseum Bochum.

mehr lesen