Gesundheitskompetenz – so vermeiden Sie Behandlungsfehler

Gesundheitskompetenz – so vermeiden Sie Behandlungsfehler

Eine der Säulen der Gesundheitskompetenz ist die ausreichende und verständliche Information über die Erkrankung durch den Arzt und die Behandler. Dadurch bedarf es einer Schulung über die richtige Kommunikationsweise. Auch die Mitarbeiter, z.B. Medizinische Fachangestellte, sollten optimal über die Krankheitsverläufe in den verschiedenen Indikationen Bescheid wissen. Die Patienten sollen diese Informationen verstehen, was durch eine Abfrage überprüft werden sollte.

mehr lesen