Regkirona ist jetzt als Medikament gegen Covid 19 zugelassen. Es ist ein monoklonaler IgG Antikörper (s. auch hier). Die pharmakologische Substanz heißt Regdanvimab. Es wird Erwachsenen mit einer bestätigten Covid-19-Erkrankung gegeben, die ein Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf haben und nicht Sauerstoffpflichtig sind. Es bindet sich an das Spikeprotein (tragen Viren auf der Oberfläche, um in die Zelle einzudringen und zu infizieren) des Virus und verhindert dadurch die Bindung des Virus an den ACE-Rezeptor der Wirtszelle und damit das Eindringen in die Zelle. Das Medikament sollte so schnell wie möglich intravenös verabreicht werden, spätestens 7 Tage nach Symptomenbeginn. Als Nebenwirkung wurde eine Erhöhung der Triglyzeride (gehören zur Gruppe der Nahrungsfette und werden als Energiereserve bis zu ihrem Gebrauch im Körper gespeichert) im Serum berichtet. In den Zulassungsstudien wurde gezeigt, dass im Vergleich zu Placebo die Zahl der Krankenhauseinweisungen die Gabe von Sauerstoff und die Todesfälle deutlich reduziert wurden.

replica watches with automatic mechanical movements have an amazing water-resistant function to 3000m deep.